Autor Thema: Eierlikör-Fächer-Torte  (Gelesen 1356 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Eierlikör-Fächer-Torte
« am: 20 November 2010, 13:03:19 »
Zutaten für den Bikuit:

3 Stück Eier (Gr. M)
100 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Stück unbehandelte Zitrone (geriebene Schale davon)
125 Gramm Mehl
25 Gramm Speisestärke
1 gehäufter Teelöffel Backpulver

Zutaten für Füllung und Verzierung:

5 Blatt weiße Gelatine
375 Gramm TK-Himbeeren
150 Milliliter Eierlikör
700 Milliliter Sahne
1 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
40 Gramm Haselnussblättchen
3 Esslöffel Puderzucker

Zubereitung:


Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln und geriebene Zitronenschale unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben.
Biskuit in die Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Ober- Unterhitze) 25 – 30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tiefgefrorene Himbeeren, bis auf 12 Stück, auftauen lassen. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen, unter den Eierlikör rühren. Kalt stellen bis die Masse halb fest wird.
Biskuit einmal waagrecht durchschneiden. Den unteren Boden in 12 Tortenstücke schneiden.
Um den anderen Boden einen Tortenring legen.
400 Gramm Sahne und ein Esslöffel Zucker steif schlagen und unter den gelierenden Likör ziehen. 1/3 davon auf den Boden streichen. Himbeeren darauf verteilen, mit der restlichen Eierlikörsahne bedecken und glatt streichen.
Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
Haselnussblättchen in eine Pfanne ohne Fett rösten.
300 Gramm Sahne und 1 Päckchen Vanillinzucker steif schlagen.
Torte aus der Form lösen und mit 2/3 der Sahne einstreichen. Nussblättchen an den Rand drücken.
Die Biskuitfächer mit Puderzucker bestäuben.
Den Rest der Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Tuffs auf die Torte spritzen. Die Biskuitfächer anlegen und die Torten mit den Himbeeren verzieren.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Eierlikör-Fächer-Torte
« Antwort #1 am: 20 November 2010, 19:41:39 »
hübsch hübsch und bestimmt genauso lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.