Autor Thema: Mandel-Cranberrie-Quarkstollen  (Gelesen 1221 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Mandel-Cranberrie-Quarkstollen
« am: 23 November 2010, 14:56:30 »
Zutaten für 2 Stück:

250 Gramm Butter
200 Gramm Zucker
2 Stück Eier (Gr. L)
125 Gramm getrocknete Cranberries
180 Gramm gehackte Mandeln
250 Gramm Magerquark
50 Gramm Orangeat
50 Gramm Zitronat
3 Esslöffel Rum
500 Gramm Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 Gramm Puderzucker


Zubereitung:

125 Gramm weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.
Quark, Rest Cranberries, 180 Gramm gehackte Mandeln und Rum unter die Fett-Eimasse rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
Backofen auf 175° aufheizen.
Den Teig halbieren, jedes Teil auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30 x 20 cm). Eine Längsseite zweimal zur Mitte hin einschlagen und gut festdrücken. Die Stollen diagonal auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dann im Backofen 45 bis 50 Minuten backen.
125 Gramm Butter schmelzen. Den fertigen Stollen aus dem Backofen nehmen, noch warm auf Backpapier legen, mit flüssiger Butter bestreichen und Puderzucker durch ein Sieb darauf stäuben. Den Vorgang wiederholen, bis Butter und Puderzucker verbraucht sind.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können