Autor Thema: Zimtsterne  (Gelesen 1922 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Zimtsterne
« am: 24 November 2010, 17:17:46 »
Zutaten für ca. 120 Stück:

6 Eiweiß
600 Gramm gesiebter Puderzucker
600 Gramm ungeschälte gemahlene Mandeln
3 Teelöffel Zimtpulver

Außerdem:[/u]
Etwa 150 Gramm gemahlene Mandeln

Das Eiweiß mit dem Puderzucker zu einem sehr festen Eischnee schlagen. Am besten nimmt man dazu das Handrührgerät oder die Küchenmaschine. Eine große Tasse (etwa 7 Esslöffel) davon abnehmen und kalt stellen.
In einer Schüssel den übrigen Eischnee mit dem mit Zimt vermischten Mandel etwas verrühren. Dann die Masse auf die mit Mandeln bestreute Arbeitsplatte geben und verkneten.
1 cm dick ausrollen.
Sterne ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech heben.
Dann mit der zurückgebliebenen Eimasse dick bestreichen
Tipp: Die Ausstechform immer wieder in kaltes Wasser tauchen. Der Teig ist sehr klebrig, da muss man beim Herausnehmen schon mal mit den Finger nachhelfen.
Backhitze: Elektroherd nicht vorgeheizt ca. 150°.
Backzeit: ca. 20 Minuten.
Man sollte jedoch auf Sicht backen, da die Oberfläche noch weiß sein sollte.
Zimtsterne müssen außen fest, innen aber noch weich sein.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können