Autor Thema: gefüllte Hähnchenschnitzel  (Gelesen 1976 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3404
  • Fragen kostet nix
gefüllte Hähnchenschnitzel
« am: 05 Dezember 2010, 15:23:12 »
4 Hähnchenschnitzel
80 gr. Cshew Kerne
100 gr. Schafkäse
2 Orangen
150 ml Brühe
100 ml Sahne

Die Hänchenschnitzel säubern und eine Tasche hineinschneiden.
Die Orangen halbieren und von jeder Hälfte 2 Scheiben sehr dünn abschneiden, so das 8 Dekoscheiben entstehen.
Den Käse mit den gehackten Cashewkernen mischen
dabei 2 Eßl. ausgepressten O-Saft und 1/2 Eßl. gestossenen Pfeffer untermischen
das eine cremige Masse entsteht, eventuell etwas salzen.
Die Masse in die Taschen der Hähnchenschnitzel füllen und diese mit Zahnstochern oder Rouladenpieksern verschließen.
Die Schnitzel salzen und pfeffern und in einer leicht geölten Pfanne gut anbraten und auf einen Teller legen.
Die Brühe und den O-Saft in die Pfanne gießen, den Bratensatz lösen und die Hähnchenschnitzel wieder in die Pfanne legen.
Mit einem Deckel verschließen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.
Den Deckel von der Pfanne nehmen und Soße bei stärkerer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen.
Die Sahne cremig schlagen und über die Hähnchenschnitzel geben,
Deckel auf die Pfanne legen und ca. 5 Minuten bei kleiner Temperatur ziehen lassen, nicht umrühren, nicht kochen, nur  ziehen lassen
Die Schnitzel auf die Teller oder eine Servierplatte geben, die Soße darüber gießen und mit den Orangenscheiben dekorieren. mit Kräutern bestreuen und gleich servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)