Autor Thema: Mandel-Früchte-Häufchen  (Gelesen 1602 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Mandel-Früchte-Häufchen
« am: 07 Dezember 2010, 19:16:25 »
etwa 120 Stück

250 gr. weiche Margarine
150 gr. Zucker
1 Vanillezucker
3 Eigelb
300 gr. Weizenmehl
1 gehäufte Teel. Backpulver
100 gr. gehackte Mandeln
100 gr. Früchtemix
50 gr. Korinthen oder Rosinen


4 Backbleche mit Backpapier belegen.

Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

Aus allen Zutaten einen Rührteig herstellen. Dabei erst die Margarine, den Zucker und die Eigelb gut verrühren, dann das Mehl dazugeben. Anschließend die nochmal zerkleinerten Früchte dazu (ich zerkleinere die Früchte auf die Größe von den gehackten Mandeln).

Von dem Teig mit 2 Teelöffeln Häufchen auf das Backblech setzen, dabei genügend Abstand zwischen den Teighäufchen lassen, der Teig läuft beim backen ein wenig auseinander.

Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben.
Backzeit: etwa 15 - 20 Minuten

Die Früchteplätzchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen, aber noch warm mit Puderzucker bestäuben.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)