Autor Thema: Mexikanischer Reistopf  (Gelesen 2890 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Mexikanischer Reistopf
« am: 13 März 2010, 01:34:16 »
4-6 Portionen

200 gr. Reis
1  Zwiebel
1 Zehe Knoblauch 
2  Peperoni, rot, eingelegt 
6  Tomaten
250 gr. Mais 
2 Schweinefilet 
2 Eßl. Crème fraiche 
Salz und Pfeffer 
120 ml Fleischbrühe 
Zitronensaft 

Reis in Salzwasser garen. Fleisch in Streifen schneiden, in einer Pfanne in Öl anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen.
Im übrigen Bratfett die gewürfelte Zwiebel und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch andünsten, Peperoni in
Scheiben geschnitten, abgetropften Mais, Fleisch und Reis in die Pfanne geben. Brühe zugeben, unter Rühren erhitzen.
Tomaten häuten in Stücke schneiden, zugeben. Mit Salz, Pfeffer, und Zitronensaft gut würzen. Auf jede Portion einen
Klecks Creme fraiche geben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)