Autor Thema: Kirschinsel in Vanillesoße  (Gelesen 1033 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Kirschinsel in Vanillesoße
« am: 06 Januar 2011, 11:18:10 »
Für 4 Förmchen á ca. 200 ml

Teig
50 gr. Mehl
1 Messesrspitze Backpulver
2 Eier
120 ml Milch
50 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz

Fett für die Förmchen
1 Glas Kirschen ca.300 gr.

Vanillesoße
1 Päckchen Vanillepudding
500 ml Milch
Zucker
200 ml Sahne

Puderzucker

Den Vanillepudding mit der Milch nach Packungsangaben zubereiten, kalt stellen.
Die Kirschen abgießen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen dann mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig rühren.

Die 4 backofengeeigneten Förmchen mit Fett ausstreichen und
die abgetropften Kirschen gleichmäßig darin verteilen.
Den Teig gleichmäßig auf die Kirschen verteilen und

bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.

Die Sahne anschlagen und feste unter den kalten Vanillepudding rühren,
diese Soße auf 4 tiefe Teller verteilen und jeweils eine Kirschinsel darauf geben.
Mit Puderzucker bestreuen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)