Autor Thema: Bratkartoffeln  (Gelesen 1663 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Bratkartoffeln
« am: 22 Januar 2011, 19:49:59 »
1 kg Kartoffeln
4 Zwiebeln
Salz, Pfeffer
Schmalz
Margarine

Die Kartoffeln putzen und in Salzwasser kochen, auskühlen lassen.
Dann pellen und in Scheiben von c. 5mm schneiden
Auch ca.1 cm Würfel lassen sich gut verarbeiten und sind nicht so empfindlich wie Scheiben.
Die Zwiebeln putzen und würfeln.

In einer großen Pfanne die Zwiebeln in Schmalz bräunen, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
Einen Löffel Schmalz und ½ Löffel Margarine in der Pfanne schmelzen, die Kartoffeln zugeben, salzen und pfeffern, unter gelegentlichem vorsichtigem nicht zu häufigem wenden schön braun werden lassen.
Etwas Geduld haben und lieber einmal weniger rühren.
Wenn sie schön braun sind die Zwiebeln wieder zugeben, ½ Löffel Margarine zugeben und in der Pfanne durch schwenken, bei geschlossenem Deckel die Feuchtigkeit aus der Margarine in die Kartoffeln ziehen lassen.

Wer mag gibt noch etwa ½ Teel. gerebbelten trockenen Majoran hinzu.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)