Autor Thema: Kartoffelgulasch  (Gelesen 2315 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3472
  • Fragen kostet nix
Kartoffelgulasch
« am: 13 März 2010, 16:52:11 »
1 Kilo Kartoffeln
200 gr. Bauchfleisch
200 gr. Krakauer
10 Minisalami
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
5 Eßl. Butterschmalz
2 Eßl. Paprikapulver
1,5 Liter Hühnerbrühe
Schmand
Petersilie, Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Majoran

Die Kartoffeln schälen und in 2-3 cm große Würfel schneiden.
Bauchfleisch, Krakauer und Minisalami klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und feinhacken.
Das Schmalz in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Knoblauch und Speck zugeben und brutzeln bis der Speck knusprig ist.  Vom Herd nehmen und die Gewürze unterrühren. Den Essig zugeben und unterrühren. Mit der Brühe aufgießen und die Kartoffelwürfel zugeben.
Das Gulasch ca. 30 Minuten  kochen lassen.
Wenn das Gulasch zu dünnflüssig ist ein wenig Kartoffelpüreepulver unterrühren.
Die Wurst in einer Pfanne kräftig anbraten und kurz vor dem servieren zum Gulasch geben.
Mit einem Klecks Schmand und etwas Petersilie und Schnittlauch servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)