Autor Thema: Apfelschmarrn  (Gelesen 1547 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Apfelschmarrn
« am: 05 Februar 2011, 13:18:19 »
Zutaten für 2 Portionen:

3 Stück Eier, getrennt
80 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
125 Milliliter Mich
60 Gramm Mehl
1 Päckchen Puddingpulver „Vanille“
1 Prise Zimt
30 Gramm weiche Butter
200 Gramm Äpfel
Rumrosinen nach Belieben

Zubereitung:

Eiweiß zu festen Schnee schlagen.
Eigelb mit Zucker cremig rühren. Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, eventuell Rosinen   und die Milch einrühren.
Äpfel schälen und  raspeln. Etwas ausdrücken und zum Teig geben.
Zuletzt den Eischnee unterheben.
In einer großen beschichteten Pfanne die Butter erhitzen, den Teig hineingießen und die Hitze um 1/3 reduzieren. Wenn die Unterseite leicht braun wird, den Teig in 4 Teilen wenden, anbräunen lassen und dann mit 2 Löffeln den Teig auseinander reißen und fertig backen.

Eventuell mit Apfelscheiben und Preiselbeeren garniert, servieren.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können