Autor Thema: Herzogin Kartoffeln - Pommes Duchesse  (Gelesen 3423 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Herzogin Kartoffeln - Pommes Duchesse
« am: 13 März 2010, 17:07:29 »
1 Kilo Kartoffeln
Salz
125 gr. Butter
Muskatpulver
6 Eigelb
Kondesmilch

Die Kartoffeln in ca 20 Minuten gar kochen. Pellen und durch eine Kartoffelpresse quetschen.
Die Butter, Salz und Muskat zugeben, abschmecken.
Die Eigelb unter das Püree rühren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Röschen spritzen. Die Röschen mit etwas Kondensmilch bestreichen und ca. 10 Minuten backen, bis die Spitzen etwas Farbe annehmen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline a.m.hm

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Herzogin Kartoffeln - Pommes Duchesse
« Antwort #1 am: 26 November 2010, 17:04:02 »
Schmecken super und ein Bild für dich dazu.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Herzogin Kartoffeln - Pommes Duchesse
« Antwort #2 am: 26 November 2010, 20:10:12 »
Danke für das tolle Bild und es freut mich das sie dir/euch schmecken
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Herzogin Kartoffeln - Pommes Duchesse
« Antwort #3 am: 27 November 2010, 07:23:33 »
mmmhh und dazu etwas Gans mit Sosse und Rotkohl, lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.