Autor Thema: Kräuterfrischkäse  (Gelesen 3044 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Kräuterfrischkäse
« am: 28 Februar 2010, 16:48:50 »
500gr. Magerquark
1 Becher Schmand
1 Becher süße Sahne
1 Päckchen 8 Kräuter von Iglo
Pfeffer, Salz

alle Zutaten gut verrühren und in den Tupperware Sieb Servierer geben.
Es geht natürlich auch ein anderes Sieb das nur am Boden Öffnungen hat und das man in einen geschlossenen Behälter stellen kann.

24 h auf einen Küchenschrank stellen
dann
24 h in den Kühlschrank

die sich sammelnde Flüssigkeit ab und zu abgießen.

Vor dem servieren nochmals gut durchrühren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Kräuterfrischkäse
« Antwort #1 am: 19 Oktober 2010, 20:07:39 »
Das kann nur lecker sein, stelle ich mir zu Pellkartoffeln oder im Sommer zum Grillabend sehr lecker vor!

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Kräuterfrischkäse
« Antwort #2 am: 19 Oktober 2010, 20:41:39 »
Das ist wirklich super lecker und man weiß was drin ist.
Funktioniert am Besten mit dem Tupperware Siebservierer weil der zu ist und das Sieb gut im Behälter hängt und somit die Flüssigkeit gut ablaufen kann.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)