Autor Thema: KNORR Salatkrönung cremig American  (Gelesen 2420 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
KNORR Salatkrönung cremig American
« am: 13 März 2011, 10:40:33 »
KNORR Salatkrönung cremig

America

Auf dem Päckchen steht:
Natürlich ohne
- geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
- Farbstoffe
- Konservierungsstoffe (lt. Gesetz)

Guter Geschmack ist unsere Natur
Wir unterstützen sie gerne bei der Zubereitung eines Salatdressings das
-Natürlich lecker ist.
Unsere KNORR Küchenchefs haben ihre ganze Erfahrung darauf verwendet, Kräuter und Gewürze der Rezepturen perfekt aufeinander abzustimmen
-für einen frischen natürlichen Geschmack.
Wir haben das KNORR Programm „Anbau für die Zukunft“ ins Leben gerufen weil uns unsere Erde und hochwertige Zutaten wichtig sind.
Lesen sie mehr unter www.knorr.de

KNORR Salatkrönung cremig mit 2 EL warmen Wasser anrühren, 1 Becher Naturjoghurt (150 gr., 3,5% Fett) dazugeben und gut verrühren. Sie benötigen keinen Essig!

Eine zubereitete Portion sind 60ml.
Ein Beutelinhalt ergibt 180ml für 3 Portionen.

Ernährungsinformationen pro Portion

kcal  40 2%*
Zucker  3,5g 4%*
Fett  2g 3%*
Gesättigte Fettsäuren  1g 6%*
Natrium  0,17g 8%*

* GDA (Guideline Daily Amount): Richtwert für die Tageszufuhr basierend auf einer Ernährung mit 2000 kcal.


Zutaten:
Zucker, 21% Tomatenpulver, Speisesalz ,15% Apfelpulver, Knoblauch, Schnittlauch, pflanzliches Fett, Hefeextrakt, Cayennepfeffer, Maltodextrin, Petersilie, Essig, Senfsamen, Pfeffer, Curcuma, natürliches Aroma
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: KNORR Salatkrönung cremig American
« Antwort #1 am: 15 März 2011, 21:25:49 »
150 gr. Feldsalat
1 gelbe Paprika
6 Cherry Tomaten
2 gekochte Eier
100 gr. Frühstücksspeck
1 Beutel Knorr Salatkrönung cremig American
150 gr. Joghurt

Den Salat und das Gemüse putzen, in Happen bzw. Streifen schneiden.
Den Speck auslassen und in die sich bildende Flüssigkeit die Knorr Salatkrönung einrühren und den Joghurt unterrühren.
Alles auf einem Teller anrichten und das Dressing darüber geben.


Uns hat das Dressing soweit ganz gut geschmeckt.
Aufgefallen ist uns das es wenn es etwas durchgezogen ist noch besser schmeckt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: KNORR Salatkrönung cremig American
« Antwort #2 am: 15 März 2011, 22:03:46 »
Gute Zusammensetzung ich würde die Eier weglassen, aber das heißt ja nichts, paßt aber..
Wie hat Dir das Dressing geschmeckt?

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: KNORR Salatkrönung cremig American
« Antwort #3 am: 16 März 2011, 10:23:12 »
Es hat wie geschrieben ganz gut geschmeckt.


Uns hat das Dressing soweit ganz gut geschmeckt.
Aufgefallen ist uns das es wenn es etwas durchgezogen ist noch besser schmeckt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: KNORR Salatkrönung cremig American
« Antwort #4 am: 16 März 2011, 10:58:42 »
Ein Spritzer Süßstoff dazu kommt auch gut, habe das auf einem kleinen Teil so probiert.

Ich freue mich schon auf das Testen des Honig-Zitrone Dressing  :s4:
Luke

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: KNORR Salatkrönung cremig American
« Antwort #5 am: 16 März 2011, 19:18:05 »
Dann übernimmst Du heute den Salat und bitte so zubereiten wie du magst.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)