Autor Thema: Baguette mit Salbeikäse  (Gelesen 2147 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3305
  • Fragen kostet nix
Baguette mit Salbeikäse
« am: 14 März 2011, 20:46:47 »
2 Scheiben Baguette pro Person
je Baguettescheibe eine passende Scheibe Salbeikäse
Knoblauchbutter

Das Baguette mit Knoblauchbutter bestreichen und mit dem Käse belegen
im Ofen in ca. 10 Minuten gratinieren lassen.

Salbeikäse ähnelt im Geschmack sehr dem Cheddarkäse,
ihm werden während der Herstellung Salbeiblätter zur Farbgebung zugefügt und auch ein bissele Geschmack läßt sich zumindest
in rohem Zustand feststellen. Der Käse erhält durch die Salbeiblätter eine grüne Marmorierung.
Der sieht im Kühlregal echt giftig aus.

Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Baguette mit Salbeikäse
« Antwort #1 am: 15 März 2011, 12:33:51 »
aus was ist der Finger....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3305
  • Fragen kostet nix
Re: Baguette mit Salbeikäse
« Antwort #2 am: 15 März 2011, 19:33:58 »
Plastik
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)