Autor Thema: Nuss-Käse-Kartoffeln  (Gelesen 1815 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Nuss-Käse-Kartoffeln
« am: 24 März 2011, 14:10:34 »
Zutaten für 2 Portionen:

500 Gramm mehlig-festkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
70 Gramm Haselnuss- oder Walnusskerne grob gehackt
80 Gramm Bergkäse, Greyerzer Käse oder anderer würziger Schnittkäse
Gewürze nach Belieben:
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle oder Schabzigerklee oder Delikata oder Endoferm oder frische Kräuter wie Majoran, Thymian, Salbei oder junge Wildkräuter frisch gehackt

Zubereitung:

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen und sauber bürsten. In wenig Wasser oder im Dampfeinsatz in ca, 15 Minuten knapp gar kochen; eventuell schälen.
Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Kartoffeln hineinraspeln, leicht salzen und die Nüsse untermischen. Etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze durchbraten, dabei 1-2 mal wenden.
Den Käse im Elektrohacker grob hacken und unter die Kartoffeln mischen. Mit Gewürzen abschmecken oder frische fein geschnittene Kräuter unterziehen.

Dazu passt: eine große Schüssel Gemüsefrischkost; dann ist es schon eine vollwertige Malzeit oder Gemüse.

Bei uns gabe es Brokkoli dazu.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Nuss-Käse-Kartoffeln
« Antwort #1 am: 24 März 2011, 19:45:43 »
... das is schon mal wieder was was mir schmecken würde,is gespeichert.
Danke Dieter
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)