Autor Thema: Dänische-Remoulade  (Gelesen 2184 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3385
  • Fragen kostet nix
Dänische-Remoulade
« am: 14 März 2010, 15:20:20 »
4 Eßl. Mayonnaise 
1 Eßl.Kapern
1 Teel. süßer Senf
1  Schalotte
2 Eßl. Schnittlauch 
1/2  Gewürzgurke 
1/2 Teel. Curry 
Prise Ingwer 
1 Eßl. Aprikosenkonfitüre
1 Eßl. Joghurt 
1/2 Sardellenfilet oder Sardellenpaste
Zitronensaft

Alle Zutaten sehr fein schneiden und dann glatt zusammenrühren. Gut durchziehen lassen.

Schmeckt gut zu Bratfisch.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)