Autor Thema: Rotes Pesto -ohne Knoblauch dafür mit frischen Tomaten-  (Gelesen 1701 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
8 Stck Kirschtomaten
140 g getrocknete Tomaten in Öl
3 EL    Walnusskerne
Olivenöl

Die Kirschtomaten waschen und putzen. Die eingelegten Tomaten abtropfen lassen und das
Öl auffangen. Die getrockneten Tomaten, die Kirschtomaten, die Walnusskerne in eine Schüssel geben.
Das aufgefangene Tomatenöl abmesen und auf 100 ml mit Olivenöl auffüllen. Dann alles zusammen
pürieren. Wer möchte kann sich dann noch eine Knoblauchzehe oder mehr dazupressen.
Durch die frischen Tomaten bekommt das Pesto eine schöne frische Note.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Rotes Pesto -ohne Knoblauch dafür mit frischen Tomaten-
« Antwort #1 am: 14 April 2011, 10:02:28 »
mmmhhh lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.