Autor Thema: Käsesuppe  (Gelesen 2224 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Käsesuppe
« am: 20 April 2011, 07:44:52 »
Zutaten für 3 Portionen:

650 Milliliter Brühe (Instand von Wela)
250 Gramm Hackfleisch
2 Stück Zwiebeln
1 Stange Porree
100 Gramm Sahne-Schmelzkäse
200 Gramm Schmelzkäse-Kräuter
1 Glas Champignons (Abtropfgewicht 170 Gramm)
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Brühe aufkochen.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Eine Hälfte, Die weißen, in die Brühe geben und kurz mitkochen. Schmelzkäse nach und nach zugeben und so lange rühren bis der Käse geschmolzen ist.
Zwiebeln (gewürfelt), restlicher Porree und Hackfleisch in einer Pfanne im Öl anbraten, dabei leicht salzen und pfeffern. Champignons zugeben und noch kurz mit braten.
Den Pfanneninhalt zur Suppe geben und gut durchziehen lassen.

Guten Appetit
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Käsesuppe
« Antwort #1 am: 20 April 2011, 10:59:34 »
... die esse ich auch voll gerne, lecker
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: Käsesuppe
« Antwort #2 am: 20 April 2011, 11:28:55 »
Almut macht die auch ab und zu und sie schmeckt immer wieder.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Käsesuppe
« Antwort #3 am: 20 April 2011, 15:10:09 »
Gibts bei uns im Bekanntenkreis auch oft mal bei Festen mit vielen Leuten. Ist praktisch, wenn die Besucher zu unterschiedlichen Zeiten kommen. Kann man gut warmhalten oder auch aufwärmen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Käsesuppe
« Antwort #4 am: 20 April 2011, 19:58:43 »
Schmeckt auch super als "Vorsuppe" für einen Weinabend   :s5:
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)