Autor Thema: Streichcreme mit Paprika und Chili  (Gelesen 1942 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Streichcreme mit Paprika und Chili
« am: 27 April 2011, 16:52:34 »
Zutaten:

100 Gramm Sonnenblumenkerne
1 Zehe Knoblauch
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
3 Esslöffel Wasser
1 Teelöffel Apfelessig
4 Stück geröstete Paprika aus dem Glas klein geschnitten
1 Prise Chiliflocken
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Esslöffel frische Kräuter gehackt
10 cm Tomatenmark aus der Tube
1 Prise Rosenpaprika
½ kleine Schalotte gewürfelt

Zubereitung:


Zuerst die Sonnenblumenkerne im Mixer pürieren und dann alle anderen Zutaten hinzufügen.
Alles zu einem geschmeidigen Mus verarbeiten.

Schmeckt vorzüglich auf frischem Brot.
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Streichcreme mit Paprika und Chili
« Antwort #1 am: 27 April 2011, 19:32:46 »
Ohh, und das auf Pumpernickel...

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Streichcreme mit Paprika und Chili
« Antwort #2 am: 27 April 2011, 19:35:15 »
Na ja Marion, Pumpernickel ist nicht gerade mein Ding, LG Dieter
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Streichcreme mit Paprika und Chili
« Antwort #3 am: 27 April 2011, 19:49:25 »
Ich würde auch ein helleres Brot wie Ciabatta, Baguette etc. bevorzugen
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)