Autor Thema: Philadelphia-Kräuter-Dip - schnell und einfach  (Gelesen 2195 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Philadelphia-Kräuter-Dip - schnell und einfach
« am: 27 April 2011, 17:31:12 »
2 Pakete Philapelphia Kräuter-Frischkäse
1 Becher Schmand
1 Becher süße Sahne
1 Paket 8-Kräuter (IGLO), gefroren 
Salz, Pfeffer
andere Gewürze nach Geschmack

Die süße Sahne halbfest anschlagen, mit den restlichen Zutaten vermischen, würzen, fertig.
Leckerer Dip zum grillen, zur Rohkostplatte oder auch zu Pellkartoffeln. Schmeckt schon gut wenn er frisch zubereitet wurde aber noch besser wenn alles ein bißchen durchgezogen ist.
Wer weniger Kalorien möchte kann auch die Kräuter-Joghurt-Philadelphia Variante nehmen und z.B. Rama Cremefine statt Schmand und süßer Sahne.

Bei uns immer wieder gerne gegessen.

 :s15:

Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: Aktion März - Philadelphia-Kräuter-Dip - schnell und einfach
« Antwort #1 am: 10 Mai 2011, 20:06:42 »
Dies ist unser Gewinnerrezept aus der März/April Aktion.
Ich gratuliere Almut zu 100 :kl:

:laola2:
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Philadelphia-Kräuter-Dip - schnell und einfach
« Antwort #2 am: 10 Mai 2011, 20:16:42 »
Danke und viel Spaß beim dippen!
 :s4:
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Philadelphia-Kräuter-Dip - schnell und einfach
« Antwort #3 am: 11 Mai 2011, 09:12:43 »
... ja ich hab schon eine Idee dafür. Wenn die Zusammenstellung gut ist, stelle ich es ein.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.