Autor Thema: Meltems Kadayif Dessert  (Gelesen 4244 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Meltems Kadayif Dessert
« am: 05 Mai 2011, 18:40:11 »
300 gr. Kadayif
250 gr. Butter
3 Eßl. Zucker
gemahlene und/oder gehackte Nüsse oder Mandeln (Menge nach Geschmack)

Creme:
1 Liter Milch
8 Eßl. Speisestärke
200 gr. Zucker
1 Ei
500 gr. Mascarpone

Kadayif 1 Stunde ins Gefrierfach legen, herausnehmen und sofort brechen, das 10-15 cm lange Fäden entstehen.
Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und die Fäden zugeben, bräunen.
Den Zucker und die Nüsse zufügen, karamellisieren und etwas abkühlen lassen.

Das Ei trennen, das Eiweiß steif schlagen und kalt stellen.
Die Speisestärke und 1 Eßl. Zucker mit 100 ml Milch verrühren und in die restliche kochende Milch einrühren. Den restlichen Zucker zugeben und aufkochen lassen, gut durchrühren, etwas abkühlen lassen und das Eigelb unterrühren, dann nicht mehr kochen lassen. Wenn die Creme abgekühlt ist den Mascarpone glattrühren zu der Creme geben und den Eischnee als letztes unterziehen.

Die Kadayif „Fäden“ in 2 Portionen teilen, eine Portion auf ein Backblech geben (wenn möglich einen Backrahmen auf 30x40 cm ausgezogen benutzen) und gleichmäßig darauf verteilen.
Die Creme dann darauf gleichmäßig verteilen und mit den restlichen Fäden bedecken.

Alles zusammen mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Meltems Kadayif Dessert
« Antwort #1 am: 05 Mai 2011, 21:41:24 »
sieht interessant aus, aber wo gibt es das Ka..... und was sind das für minifäden oben auf dem "dessert", müsste man unbedingt mal testen, damit man in etwa weiß was es ist, gibt es das zum Beispiel beim Türken auf der Speisekarte, oder wo bekommt man das..... oder ist das ein Rezept von Dir???
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Meltems Kadayif Dessert
« Antwort #2 am: 06 Mai 2011, 07:54:37 »
Kadayif kann man im Türkischen Laden kaufen. Das sind dann die Fäden oben auf dem Dessert.
Vordem Braten sehen sie ähnlich wie Glasndeln aus aber nicht so durchsichtig.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Meltems Kadayif Dessert
« Antwort #3 am: 06 Mai 2011, 11:17:16 »
ich werd es mal testen, wenn ich dran denke mir das beim türken zu besorgen....
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Meltems Kadayif Dessert
« Antwort #4 am: 06 Mai 2011, 14:48:34 »
Es schmeckt echt lecker und es ist mal was Anderes als Pudding oder Tiramisu.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)