Autor Thema: Frozen Joghurt Zitrone  (Gelesen 1641 mal)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Frozen Joghurt Zitrone
« am: 10 Mai 2011, 18:33:56 »
50 g      Zucker
  2          Zitronen unbehandelt
  2 Stgl. Zitronenmelisse
150 g    Vollmilchjoghurt   
150 g    Schlagsahne

Den Zucker mit 3 EL Wasser in der Mikrowelle langsam auflösen und das Sirup auskühlen lassen. Die Zitronen waschen und trocken tupfen. Diese dann längs halbieren und auf einer Zitronenpresse vorsichtige auspressen. 75 ml Saft abmessen. Die Zitronen dann mit Hilfe eines Kaffeelöffels auskratzen.

Den Joghurt mit Zitronensaft und Zuckersirup verrühren. Die Sahe steif schlagen und unter den Joghurt ziehen. Die Zitronenhälfte auf einem Teller in den Gefrierschrank geben. Die Creme zugedeckt einfrieen und alle halbe Stunde kräftig umrühren, damit die Eiskristalle zerrstört werden. Dass kann 4-5 Stunden dauern.
Oder das Eis in der Eismaschine fertigstellen. Dann  die Zitronen mit der spritzfähigen Creme füllen und mindestens 6 Stunden gefrieren,.

Man kann auch noch Streifen geschnittene Zitronenmelisse in die Creme geben.

Das Yoghurteis hält sich gut verpackt im Gefriergerät 4-6 Wochen, also gut für eine Feier vorzubereiten.
Vor dem Verzehr empfiehlt es sich die Zitronen 15-20 Minuten aus dem Gefriergerät zu nehmen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Frozen Joghurt Zitrone
« Antwort #1 am: 10 Mai 2011, 20:49:46 »
Ohh mein Gott Birgit, sieht das lecker aus.
Bei Zitrone läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen, nach einem Tag wie heute wäre das echt super ...
Und auch toll serviert, alle Achtung.
 :dafuer: :sonne2:
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Birgit

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Frozen Joghurt Zitrone
« Antwort #2 am: 10 Mai 2011, 21:37:59 »
Ist auch super, ich hätte schon vor dem Einfrieren alles aufessen könen, obschon ich icht der Joghurttyp bin passt alles, ist ein tolles Eisrezept auch für die Eismaschine die ich nicht habe, weil sonst steht Scheidung ins
Haus, wir haben effektiv keinen Platz mehr... meint mein Mann! Kann man auch genausogut mit Orange machen und wie gesagt für Sommerbesuch ideal. Genau das mit de ausgehölten Zitrone ist einfach ein Hingucker.. Danke für die Komplimente.