Autor Thema: Glühweinpudding  (Gelesen 3165 mal)

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3575
  • Fragen kostet nix
Glühweinpudding
« am: 14 März 2010, 18:50:29 »
300ml Glühwein
8 Blatt Gelatine
200gr. Zucker
2 Becher Sahne
4 Eigelb
4 Eiweiß

Die Gelatine einweichEn. Den Wein erwärmen und den Zucker darin auflösen, Die Gelatine
mit 5 Eßl. Glühwein  auflösen und damit die Gelatine keine Klümpchen bildet zuerst etwas
kalten Glühwein, ca.5 Eßl. in die Glühweingelatine geben und dieses Gemisch dann unter den restliche Wein geben.
Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker weiss schlagen (cremig, dann sieht die Masse fast weiss aus) den Gelatine-Glühwein in einem dünnen Strahl zugeben und weiter rühren.
Abkühlen lassen.
Die Sahne und den Eischnee steif schlagen, beides Vorsichtig unter die abgekühlte Weincreme ziehen.
Es dürfen ruhig weiße und rosa Stellen sein, also nicht alles hundertprozentig verrühren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)