Autor Thema: Kochmuffel  (Gelesen 1851 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Kochmuffel
« am: 16 Mai 2011, 18:59:56 »
4 Portionen

500 gr. Kartoffeln
500 gr. Schweinegeschnetzeltes
300 gr. Pfannengemüse (TK)
1 Tetrapack Sauce Bernaise (ca.200ml)
250 ml Wasser
200 gr. Gratinkäse, geraspelt
je 1 Teel. Salz, Pfeffer, Paprika

Die Kartoffeln gründlich waschen und Würfeln.
Schälen nur wenn man mag, bzw. wenn man die Schale nicht mag.
Einen Bratentopf (wir brauchen einen Deckel) oder eine Auflaufform einfetten,
das Geschnetzelte hineingeben, pfeffern, salzen und mit Paprikapulver bestäuben.
Das Pfannengemüse mit den Kartoffeln mischen und darauf geben.
Das Wasser angießen.
Die Sauce Bernaise gleichmäßig darauf verteilen.
Mit dem Gratinkäse bestreuen.

Bei 180°C ca. 60 Minuten mit geschlossenem Deckel backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline klaus

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Kochmuffel
« Antwort #1 am: 21 Mai 2011, 16:34:40 »
Ach so, Kochmuffel nennt man das heutzutage.
Ich kenne es als Auflauf.
Doch es schmeckt immer.