Autor Thema: Kaffeekuchen  (Gelesen 2149 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Kaffeekuchen
« am: 11 Juni 2011, 21:32:40 »
Teig
200 gr. Butter
200 gr. Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
25 gr. Speisestärke
4 Eier
1/4 l Milch
450 gr. Mehl
1 Backpulver

Zugabe
3 Eßl. löslichen Kaffee
1 Eßl. Zucker
2 Eßl. kochendes Wasser

Fett für die Form

Alle Teigzutaten zu einem glatten Rührteig verarbeiten.
Kaffe und Zucker im Wasser auflösen und mit 1/3 des Teigs vermischen.
Eine Kastenkuchenform gut fetten und mit der Hälfte des restlichen hellen Teigs füllen,
den Kaffeeteig und dann des Rest hellen Teig in die Form füllen.
Den Teig mit einer Gabel strudelartig durchziehen, wie bei einem Marmorkuchen.

Im vorgeheizten Baackofen 50 Minuten bei 175°C backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)