Autor Thema: Haifisch mal so und so  (Gelesen 2626 mal)

Offline katja

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 17
  • LECKER!!!!!!!!!
Haifisch mal so und so
« am: 29 Juni 2011, 21:46:00 »
Kommen grad aus dem Urlaub aus Trinidad& Tobago. Dort haben wir Haifisch in verschiedenen Variationen gegessen (sehr, sehr fein). Dafür haben wir aber leider keine Rezepte, dachte aber es könnte euch trotzdem interessieren.





Haifischbrötchen am Maracasbay

Der Belag war nach freier Wahl







Haifisch gebraten (selbst gefangen, näheres bei Tacklefever.de)









Ein leckeres Frühstück mit Kokosnussbrot, Rührei und Bacon







Ich Lebe um zu Kochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #1 am: 30 Juni 2011, 10:17:27 »
Da muss man ganz schön lange fahren bzw. fliegen um so etwas zu essen aber,
wie man sieht gibts auch dort schnelle Küche.

Ein Maggi Laster in Trinidad.

Das Foto ist von meinem Freund Heiko.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #2 am: 30 Juni 2011, 16:13:31 »
... oha, die trifft man aber auch überall   :s3:
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline katja

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 17
  • LECKER!!!!!!!!!
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #3 am: 30 Juni 2011, 18:55:25 »
Wir haben dort sogar eine nette Gruppe von Frosta mit Kamerateam getroffen die dort einen Film gedreht haben. Das kommt demnächst mal auf Kabel1 .
Ich Lebe um zu Kochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #4 am: 01 Juli 2011, 06:49:52 »
Gibt es das da überall oder eher ziemlich teuer als delikatesse???
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline katja

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 17
  • LECKER!!!!!!!!!
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #5 am: 12 Juli 2011, 19:16:59 »
nee, das gibt es eigentlich überall,  das Haifischbrötchen. Auch nicht treuer. ca. 3,50€
Mein Freund war angeln und hat zwei Hammerhaie gefangen, aus denen wir die Filets gemacht haben, aber bekommt man auch auf jedem Fischmarkt. 
Das Frühstück haben wir in einem Pancakeshouse zu uns genommen, das war im Verhältnis zu den anderen Sachen eher teuer!!!!!
Ich Lebe um zu Kochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Haifisch mal so und so
« Antwort #6 am: 12 Juli 2011, 19:24:16 »
@katja
sag mal, wie schmckt denn Hai?
Sehr fischig ist das Fleisch eher fest oder ...
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)