Autor Thema: Cassatacreme  (Gelesen 1859 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3397
  • Fragen kostet nix
Cassatacreme
« am: 15 März 2010, 17:53:38 »
100 gr. kandierte Früchte
6 Eßl. Rum
3 Blatt weiße Gelatine
3 Eigelb
3 Eiweiß
40 gr. Puderzucker
1 Becher Sahne
50 gr. Cocktailkirschen, bunt

Die kleingehackten Früchte mit 3 Eßl. Rum beträufeln und kalt stellen.
Die Sahne steif schlagen.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Die Eiweiß steif schlagen.
Die Eigelb mit dem Rum und Puderzucker so lange schlagen bis die Creme fast weiß ist.
Die tropfnasse Gelatine auflösen. 4 Eßl. Eigelbcreme dazugeben und verrühren, dieses Gemisch dann unter die restliche
Eigelbcreme schlagen. Die Sahne, das Eiweiß und die Früchte gut unterziehen.
Dessert mindestens 3 Stunden kalt stellen, vor dem Servieren mit den Kirschen verzieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)