Autor Thema: Partytopf  (Gelesen 1478 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Partytopf
« am: 02 Juli 2011, 18:44:23 »
1 Pckg. Mini Partyfrikadellen (ca.40 Stück)
1 Kilo Kartoffeln
5 Paprikaschoten (rot, gelb)
1 kleine Dose Mais
2 Gemüsezwiebeln
1 Tetrapack Tomatenstücke 500 ml
1 Flasche Knorr Schaschliksoße
500 ml Gemüsebrühe
1 Teel. Salz
1 Eßl. frisch gemahlener Pfeffer
1 Eßl. Paprikapulver

1-2 Becher Schmand

Paprika, Kartoffeln und Zwiebeln putzen und kleinschneiden.
Die Partyfrikadellen vierteln und mit den Paprika, Kartoffeln und Zwiebelwürfeln und etwas Öl in einen Bräter geben und etwas anrösten.
Alle übrigen Zutaten dazu geben und ca. 1,5 Stunden bei 180°C im Backofen garen.
Herzhaft abschmecken.

Auf Tellern anrichten, mit Schmand als Topping servieren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Partytopf
« Antwort #1 am: 04 Juli 2011, 16:46:44 »
Ich habe neulich Mini-Gemüsefrikadellen gesehen das schmeckt dazu bestimmt auch nicht schlecht.