Autor Thema: Cantuccini-Pfirsich-Dessert  (Gelesen 2860 mal)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Cantuccini-Pfirsich-Dessert
« am: 02 August 2011, 16:11:00 »
250-300g   Cantuccini (ital.Mandelgebäck)
5      Pfirsiche
150g   Mascarpone
250g   Magerquark
50g      Zucker
1 Tüte   Mandelblätter
4  Gläschen Eierlikör (oder mehr)

Mandelblätter ohne Fett in einer Pfanne rösten.
Pfirsiche häuten und in Würfelchen schneiden, Sollten die Pfirsiche zu hart sein, in einem Topf mit etwas Wasser und etwas Zucker weich dünsten.
Mascarpone, Quark, Zucker und Eierlikör zu einer Creme rühren.
Eine Form mit den Cantuccini auslegen. Darüber die Pfirsichwürfel und etwas vom Kochsirup geben. Darauf die Creme verteilen und zum Schluß die Mandelblättchen darüber geben.
Anschließend für 4-5 Stunden in den Kühlschrank geben.

Alternativ können auch Dosenpfirsiche genommen werden.
   
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Re: Cantuccini-Pfirsich-Dessert
« Antwort #1 am: 02 August 2011, 19:34:26 »
Das hört sich sehr Interessant an.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Cantuccini-Pfirsich-Dessert
« Antwort #2 am: 03 August 2011, 13:58:15 »

Schmeckt auch sehr lecker. Ist eine Art Tiramisu. Eigentlich macht man die Creme mit Ei und Eischnee. Das ist mir aber zu heikel mit rohen Eiern im Sommer zu arbeiten. Daher hab ich das einfach mal mit Eierlikör probiert.

Vielleicht noch ein Hinweis: Weil die Cantuccini sehr hart sind, gut mit Sirup beträufeln und auch das Dessert gut durchziehen lassen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Re: Cantuccini-Pfirsich-Dessert
« Antwort #3 am: 03 August 2011, 14:36:53 »
Ich denke das wird bei mir wohl auch eher mit Löffelbiquit gemacht.
Die hab ich fast immer da.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)