Autor Thema: Putenschnitzel Lucca überbacken  (Gelesen 2414 mal)

Online isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3385
  • Fragen kostet nix
Putenschnitzel Lucca überbacken
« am: 22 August 2011, 21:18:06 »
4 Putenschnitzel
350 gr. Hörnchennudeln
250 gr. Kirschtomaten
1 Becher Schmand
1/2 Paket ital. Kräuter (TK)
2 Zwiebeln
200 gr. geraspelter Käse
200 ml Gemüsefond
2 Eßl. Tomatenmark
Pfeffer, Salz, Paprikapulver


Eine Auflaufform fetten.
Die Nudeln bißfest kochen, abgießen.
Die Zwiebeln putzen und klein schneiden.
Die Kirschtomaten halbieren.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel von beiden Seiten anbraten, salzen, pfeffern.
Die Putenschnitzel aus der Pfanne nehmen, die Zwiebeln in der Pfanne leicht bräunen, die Tomaten zugeben und
etwas andünsten, 1 Teel. Paprikapulver, Salz und Pfeffer zugeben,
mit dem Gemüsefond ablöschen und etwas köcheln lassen, den Schmand und die Kräutermischung zugegben.
Die Nudeln mit 1/2 vom Käse mischen und in die Auflaufform geben.
Die Putenschnitzel darauf legen, mit der Sosse übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)