Autor Thema: Basilikumsüppchen  (Gelesen 1662 mal)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Basilikumsüppchen
« am: 28 August 2011, 11:22:23 »


1 Zwiebel
2 knobizehen
4 Esslöffel Ölivenöl
anbraten mit Mehl und Prosseco oder Weißwein ablöschen

750 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
2 Bund gezupfte Basilikumblätter
2 Tomaten

Brühe und Sahne dazugeben, ein bißchen köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum dazugeben und pürieren.
Gewürfelte Tomaten und Croutons dazu servieren..... die Tomaten nicht vergessen, die machen einen super geschmack in der Suppe, aber einfach in ein Schüsselchen geben und auf dem Tisch frisch in die Suppenteller verteilen.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Basilikumsüppchen
« Antwort #1 am: 29 August 2011, 16:24:53 »
Hier das Foto von dem Süppchen,
werde gleich noch ein paar Shrimps in der Pfanne braten, mit der Suppe ablöschen, diese quasi als Sosse benutzen und noch ein paar Nudeln dazu kochen für meinen Mann und meine Tochter, ich hab sie als Suppe schon gegessen!!!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.