Autor Thema: Bananen-Tiramisu  (Gelesen 2830 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3285
  • Fragen kostet nix
Bananen-Tiramisu
« am: 02 September 2011, 17:55:15 »
Bananen Tiramisu
ein Rezept aus dem Globus Angebotsblatt KW 35

2 Eigelb
4 Eßl. Zucker
200 gr. Mascarpone
1/4l Sahne
1 Vanillezucker
2 Bananen
1 Tasse Milch
24 Löffelbiskuit
Kakaopulver


In die Tasse Milch Kakaopulver nach Geschmack geben und gut verrühren.
Rühren Sie den Zucker mit den Eigelben schaumig und fügen Sie den Mascarpone hinzu.
Verrühren Sie alles zu einer glatten Masse.
Jetzt die abgemessene Sahne in einer Schüssel mit dem Vanillezucker steif schlagen und dies zu der Eiermasse hinzugeben.
Die Bananen werden in glatte Scheiben geschnitten.
Nun legen Sie den Boden einer Auflaufform mit 12 Löffelbiskuits aus (bzw. es kommt darauf an, wie groß die Form ist) und beträufeln diese dann mit der Hälfte der Kakaomilch.
Dann geben Sie ein Drittel der Creme darüber und legen die Hälfte der Bananenscheiben darauf. Verteilen Sie die restlichen 12 Biskuits auf der Cremeschicht und beträufeln diese wieder mit der letzten Hälfte der Kakaomilch.
Geben Sie das zweite Drittel der Creme und die restlichen Bananenscheiben darauf.
Zuletzt wird die restliche Creme über die Bananen verstrichen und mit etwas Kakaopulver bestäubt. Stellen Sie das Bananen-Tiramisu für 2 bis 3 Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 396
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #1 am: 03 September 2011, 09:11:00 »
Wieder mal ein Rezept das mir sehr gut gefällt.

Durch die Bananen wird es mal so richtig lecker (wenn man Bananen so gerne isst wie ich)  :s5:

Ich möchte Stand heute  :rofl: kein "normales Tiramisu" mehr, nur noch das hier  :s7: :s1:
Luke

Offline janette

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #2 am: 03 September 2011, 21:18:48 »
Das stell ich mir sehr lecker vor.

Offline mina09

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #3 am: 07 November 2011, 20:01:14 »
Das hört sich wirklich gut an, besonders weil ich die Kombi Schoko-Banane so gerne esse.
Ich muss wohl Freitag beim Einkaufen mal an Bananen, Mascarpone und Löffelbiskuits denken  :s3:
Mmh .... lecker!

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3285
  • Fragen kostet nix
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #4 am: 07 November 2011, 20:12:32 »
das lohnt sich wirklich, meiner war mehr als Begeistert und arbeit hat man damit ja auch nicht wirklich.
Freu mich auf ein Foto.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 799
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #5 am: 08 November 2011, 08:50:33 »
Feine Sache, da ohne Alkohol. Auch prima für Kinder.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 384
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #6 am: 29 Dezember 2011, 17:24:58 »
Hallo,
ich will das Tiramisu an Sylvester machen.
Kann ich es auch schon Vormittags vorbereiten oder weicht es dann zu doll durch?
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3285
  • Fragen kostet nix
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #7 am: 29 Dezember 2011, 19:58:19 »
Es ist sogar besser wenn du es vormittags machst, es soll ja gut durchziehen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 384
Re: Bananen-Tiramisu
« Antwort #8 am: 01 Januar 2012, 12:26:55 »
Habe das Tiramisu Vormittags gemacht und war bis zum Abend wirklich schön durchgezogen und außerdem total lecker.
Habe nur vergessen ein Foto zu machen, wird aber bei nächster Gelegenheit nachgeholt
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)