Autor Thema: Eisenkuchen oder Waffeln  (Gelesen 4132 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 413
Eisenkuchen oder Waffeln
« am: 16 März 2010, 17:46:34 »
250 gr. Margarine
500 gr. Mehl
5 Eier
250 gr. Zucker
1/2 l Milch
1 Vanillezucker
1 Backpulver

Zu einem Rührteig verarbeiten, etwas ruhen lassen.

Waffeleisen mit Öl einreiben, Waffeln nach Geschmeck backen

Wir backen täglich frisch. Der Teig hält sich gut verschlossen im Kühlschrank 4-5 Tage.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline Chrissy1971

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #1 am: 04 Januar 2011, 13:40:37 »
Kann ess sein, dass diese Waffeln ohne Mehl und ohne Zucker sind?

Offline Chrissy1971

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #2 am: 04 Januar 2011, 13:42:23 »
Sorry, Zucker ist doch drin, aber Mehl?

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #3 am: 04 Januar 2011, 13:47:42 »
Schön das du aufgepasst hast, ich habs für alle korrigiert.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #4 am: 27 April 2011, 17:50:43 »
auf die hatte ich heute mal Lust.
Lecker geschmeckt und super schnell gemacht.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #5 am: 28 April 2011, 19:04:35 »
das gibt es auch die Tage mal bei uns!!!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3400
  • Fragen kostet nix
Re: Eisenkuchen oder Waffeln
« Antwort #6 am: 29 April 2011, 08:44:32 »
Das Beste ist, dass man die Zutaten eigentlich immer im
Haus hat, nur mit den Eiern is das manchmal so ne Sache.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)