Autor Thema: Lauchquiche  (Gelesen 1662 mal)

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 800
Lauchquiche
« am: 08 Oktober 2011, 14:52:23 »
1 Pck.    Blätterteig
1 ½ kg    Lauch
1 Pck.    Schinkenwürfel
2 EL    Butter
150 g    Käse, gerieben
400 g    Schmand
4    Eier
3 EL    Mehl
Salz, Pfeffer
Muskat


Ofen auf 180-200° vorheizen. Lauch putzen, waschen und gut abtropfen lassen, in Ringe schneiden. Den Speck in 1 EL Fett ausbraten. Lauch 5-8 Minuten darin dünsten. Abkühlen lassen.
Den geriebenen Käse mit Sahne, Eiern und Mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Unter den Lauch rühren. Blätterteig mit Backpapier in eine Springform (26 cm Durchmesser) legen, den Rand hochziehen und rundherum fest andrücken.
Die Lauchmasse in die Form füllen, glatt streichen und die restlichen Butterflöckchen darauf verteilen. Die Lauchtorte 45 Minuten bei 180° Grad backen und ofenfrisch servieren.

LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.