Autor Thema: Honigkuchen, einfach  (Gelesen 1881 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Honigkuchen, einfach
« am: 08 Oktober 2011, 15:10:28 »
Rezept für eine Springform

Boden:
150 gr Mehl
125 gr Zucker
75 gr Margarine
3 Eier
1 Vanillezucker
1/2 Backpulver                                       zu einem Rührteig verarbeiten und in die vorbereitete Springform geben

10-12 Minuten bei 180 °C backen

Belag:
100 gr Butter
80 gr brauner Zucker
80 gr Honig
150 gr gehobelte Mandeln (oder wer es knackiger mag gehackte Mandeln
2 Eßl süße Sahne
1/2 Teel gemahlenen Zimt

Die Zutaten für den Belag in einem Topf unter ständigem rühren erwärmen und einmal aufkochen lassen. Den Boden aus dem Ofen nehmen und mit der heißen Masse bestreichen.
Anschließend weitere 12- 15 Minuten backen


Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline janette

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Honigkuchen, einfach
« Antwort #1 am: 11 Oktober 2011, 13:16:35 »
Das hört sich sehr lecker an, ich denke das ist ein schnelles Kuchenrezept was ich gerne einmal nachbacken werde.
Ob ich nur Mandeln nehme weiß ich noch nicht, ich kann es mir auch gut mit einer Nussmischung vorstellen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3303
  • Fragen kostet nix
Re: Honigkuchen, einfach
« Antwort #2 am: 11 Oktober 2011, 15:32:52 »
Eine Nußmischung klingt imteressant.
Vieleicht kann ich da meine Walnüsse verarbeiten.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline mina09

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 83
Re: Honigkuchen, einfach
« Antwort #3 am: 12 Oktober 2011, 15:30:08 »
Ich hab's probieren dürfen, war lecker, obwohl ich eigentlich kein Honig-Fan bin!  :s12:
Mmh .... lecker!