Autor Thema: Wirsing-Hackfleisch-Kuchen  (Gelesen 2100 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Wirsing-Hackfleisch-Kuchen
« am: 20 Oktober 2011, 19:17:21 »
Zutaten:

1 kleiner Kopf Wirsing
1 Liter Gemüsebrühe (instant)

Für die Füllung:

250 Gramm Hackfleische gemischt
250 Gramm Mett
200 Gramm Kalbsbrät
3 Stück Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
3 Stück Eier (Gr. L)
1 Esslöffel Senf
1 Esslöffel Sahne
6 gehäufte Esslöffel Semmelbrösel
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

3 Mittelgroße Kartoffeln
1 Becher Creme Fraiche

Zubereitung:

10 Wirsingblätter in der Brühe 7 Minuten blanchieren.
Sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die dicken Rippen glatt schneiden.
Backofen auf 180° vorheizen.
Eine Kranzform einfetten.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen.
Die Wirsingblätter gut trocknen und die Form gut überlappend auslegen.
Für die Füllung alle Zutaten gut vermengen und dabei abschmecken. Auf die Blätter füllen und glatt streichen.
Mit Creme Fraiche bestreichen.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die überstehenden Blätter darüber klappen.
Im Backofen ca. 50 bis 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen anfängt zu dunkel zu werden, ihn mit Alufolie abdecken.
Nach dem Backen, den Kuchen etwas auskühlen lassen, auf eine Teller stürzen und in Scheiben schneiden.
Auch kalt schmecken die Scheiben recht lecker.

Das Gericht erfordert etwas Arbeit, schmeckt aber lecker.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Re: Wirsing-Hackfleisch-Kuchen
« Antwort #1 am: 20 Oktober 2011, 21:08:02 »
etwas ähnliches kenne ich mit Weisskohl, ich mag so etwas gerne.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Wirsing-Hackfleisch-Kuchen
« Antwort #2 am: 20 Oktober 2011, 21:14:36 »
oh wie lecker ist das denn!!!
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Wirsing-Hackfleisch-Kuchen
« Antwort #3 am: 20 Oktober 2011, 21:18:03 »
Uns hat es sehr gut  geschmeckt !!
man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können