Autor Thema: Kokosmakronen  (Gelesen 4192 mal)

Offline leckerbio

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 801
Kokosmakronen
« am: 14 Dezember 2011, 21:07:56 »
200 g  Kokosraspeln 
200 g  Zucker 
1 P.     Vanillezucker 
2         Eiweiß 
 
Eiweiß in eine Schüssel geben und steif schlagen. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Kokosraspel zugeben. Das Ganze zu einer dicken Masse verquirlen.
Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech mit 2 Teelöffeln jeweils kleine Häufchen der Masse setzen.

Im vorgeheizten Backofen dann bei 150°C ca 10-15 Min. backen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 399
  • Luke
Re: Kokosmakronen
« Antwort #1 am: 15 Dezember 2011, 20:19:04 »
 :s5:
Kokosmakronen, leckere Sache.
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3564
  • Fragen kostet nix
Re: Kokosmakronen
« Antwort #2 am: 17 Dezember 2011, 17:31:37 »
Die sind ja schnell gemacht, lecker und sie sehen nett aus.
Danke für das Rezept.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 399
  • Luke
Re: Kokosmakronen
« Antwort #3 am: 23 Dezember 2011, 20:20:26 »
YEP, fand ich auch, waren lecker und schnell auf gegessen. :s1:
Schokolade löst keine Probleme
aber, das tut ein Apfel ja auch nicht