Autor Thema: Hello Kitty Kekse  (Gelesen 1629 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Hello Kitty Kekse
« am: 20 Dezember 2011, 18:32:37 »
Ergibt ca.50 Stück

Teig
250 gr. Mehl
80 gr. Butter
100 gr. Zucker
1 Ei
1 Eigelb
½ Backpulver
1 Vanillinzucker

Glasur
rote Speisefarbe
Puderzucker
Himbeersaft

Deko
Esspapier mit HelloKitty Motiven

Die Teigzutaten zu einem glatten Mürbteig verkneten und ca. 1 Stunde in Folie gewickelt kalt stellen.

Dann nochmals durchkneten und ausrollen.
Motive ausstechen.
Die Kekse dann auf ein (3) mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca.15 Minuten bei 180°C backen.

Derweil einen zähflüssigen Zuckerguss herstellen und die fertigen abgekühten Kekse großzügig damit bestreichen.
Mit den Eßpapierauflegern dekorieren.

Das Foto zeigt die Originalbackmischunsergebnisse.
Die nachgebauten waren aber vom Geschmack besser.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Hello Kitty Kekse
« Antwort #1 am: 21 Dezember 2011, 07:49:39 »
ganz schön pinkig :-)
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.