Autor Thema: Mini-Windis Amarena-Kirsche / Lebkuchen mit Dr.Oetker Brandteig Garant  (Gelesen 1655 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3306
  • Fragen kostet nix
Ergibt ca. 35 Mini Windis

1 Dr.Oetker Brandteig Garant
75 ml Milch
2 Eßl. Speiseöl
2 Eier

Füllung Amarena:
200 ml Sahne
3 Blatt Gelatine
15 Amarena Kirschen
5 Eßl. Sirup der Kirschen

Füllung Lebkuchen:
200 gr. Frischkäse
100 ml Sahne
1 gestrichener Teel.Lebkuchengewürz
Zucker/Süßstoff nach Geschmack

Brandteig Garant in eine Rührschüssel geben, alle weiteren Teigzutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten,

Teig in einen Spritzbeutel füllen und 35 Tuffs auf 2 Backbleche verteilen.
Sie sollten etwa Walnuss groß sein.

Backofen auf 200°C vorheizen, Einschub unteres Drittel
Backzeit ca. 20 Minuten

Nur Ober-, Unterhitze backen

Die Mini-Windis auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mini-Windis Amarena:
Die Gelatine nach Anweisung einweichen und in den 5 Eßl. Sirup lösen.
Die Sahne steif schlagen
3 Eßl. Sahne mit dem Gelatinegemisch vermischen und anschließend unter den Rest der steifgeschlagenen Sahne ziehen.
Die Kirsche kleinschneiden und gleichmäßig in die aufgeschnittenen Windis verteilen oder pürieren und auch unter die Sahne ziehen.
Oder, die Sahne in eine Tortenspritze füllen und diese dann in die Windis füllen.

Mini-Windis Lebkuchen:
Alle Zutaten zu einer glatten Creme verrühren, eventuell etwas mehr oder weniger Sahne verwenden, die Masse sollte wie eine Creme, nicht wie eine Lotion sein.
Dann mit einer Tortenspritze in die Windis füllen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)