Autor Thema: Quark Kirschtorte  (Gelesen 1647 mal)

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Quark Kirschtorte
« am: 06 April 2012, 09:31:41 »
1 Glas Sauerkirschen, Abtropfgew. 350 gr.

Rührteig:
175 gr. Margarine
150 gr. Zucker
1 Vanillezucker
3 Eier
200 gr. Mehl
1/2 Backpulver

3 Eßl. Schokocreme (Nutella)

Creme:
500 gr. Quark
50 gr. Zucker
1 Vanillezucker
500 ml Schlagsahne
3 Sahnesteif

Deko:
Belegkirschen
Schokoblättchen

Die Kirschen abgießen.
Eine 28er Springform mit Backpapier auslegen oder Fetten.
Die Teigzutaten zu einem Rührteig zusammengeben (all-in-Teig).
Den Teig halbieren und zu einer Hälfte die Schokocreme geben und diese unterrühren.
Zuerst den hellen dann den Schokoteig in die Springform geben und die gut abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen.

Den Boden bei 175°C im vorgeheizten Backofen ca.30 Min. backen.

Den Boden gut auskühlen lassen und einen Tortenring darum stellen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
Den Quark mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die Sahne unterziehen.
Die Quarkcreme gleichmäßig auf dem Boden verstreichen und kühl stellen.

Vor dem Servieren mit den Kirschen und Schokoblättchen verzieren.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)