Autor Thema: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat  (Gelesen 5286 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« am: 21 März 2010, 10:18:27 »
1 Weißkohl, ca.1 kg
3 Karotten
8 Eßl. Miracel Whip
5 Eßl. Schmand
8 Eßl. Aceto-Balsamico
4 Eßl. Zucker
3 Teel. scharfer Senf
Pfeffer, Salz

Zucker, Senf, Essig, Salz und Pfeffer mit der Miracel Whip vermischen.
Den Weißkohl vierteln, den Strunk entfernen und fein raspeln. Den Kohl mit 1 Teel. Salz bestreuen und gut durchkneten, solange man kann, um so mehr Flüssigkeit sich durch das Kneten bildet um so besser, weicher wird der Salat.
Die Karotten putzen und am Besten mit einem Julienneschneider Streifen abziehen. Man kann auch mit einem Messer feinste Streifen schneiden. Die Streifen dann auch zum Kohl geben, mit dem Dressing mischen, vor dem Servieren gut durchziehen lassen.
Eventuell noch etwas Nachwürzen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline Petra

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 23
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #1 am: 25 August 2011, 20:41:13 »
Ich hab ihn nicht so fein geschnitten, er hatte noch Biss
und ich habe ein paar Schnittlauchröllchen zugefügt,

war aber SUPER lecker

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 402
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #2 am: 01 September 2011, 08:23:41 »
Ich finde, feiner wäre feiner gewesen   :s3:
Aber gut war er trotzdem, das stimmt.
Luke

Offline Salome

  • Kuechenhilfe
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #3 am: 11 September 2011, 14:41:01 »
Yammy!!!!   :s1:
Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #4 am: 24 März 2012, 22:45:56 »
Der Salat ist supi, den gabs heut zu den leckeren Würstchen vom Grill ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #5 am: 25 März 2012, 13:35:50 »
Ich mag den auch wirklich super gerne und er kommt immer wieder gut an.
Ich finde am zweiten Tag, wenn er wirklich gut durchgezogen ist, schmeckt er noch besser.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #6 am: 25 März 2012, 14:06:13 »
Das werde ich heute testen ... es ist nämlich noch etwas da ...
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #7 am: 25 März 2012, 17:42:54 »
Dann wünsche ich Dir dazu einen guten Appetitt.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #8 am: 25 März 2012, 21:30:08 »
den gibt es mal beim nächsten Grillen, hatte ihn schon wieder ganz vergessen.
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #9 am: 26 März 2012, 09:09:54 »
Am nächsten Tag schmeckt er wirklich besser. Man muss ihn aber rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #10 am: 26 März 2012, 09:54:11 »
Genau da hast du recht.
Wenn er zu kalt ist kommen die Geschmäcker nicht so recht durch.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3338
  • Fragen kostet nix
Re: Coleslaw - amerikanischer Krautsalat
« Antwort #11 am: 21 Februar 2013, 20:25:50 »
Den gibt es am Samstag mit ChickenChips, da freu ich mich schon drauf.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)