Autor Thema: Kuchen für Anfänger  (Gelesen 1347 mal)

Offline chiara

  • Spülhilfe
  • *
  • Beiträge: 12
Kuchen für Anfänger
« am: 19 April 2012, 13:15:03 »

Kuchen für Anfänger ( echt lecker und supereinfach )

250 gr Butter
250 gr Zucker
5          Eier
250 gr  Mehl
1 P.      Vanillezucker
1 P.      Backpulver
2 Tafeln Nußschokolade mit ganzer Nuß

Aus den Zutaten ein Rührteig herstellen.
Die schokolade grob hacken und unterrühren.
Kastenkuchenform fetten und mit Semmel ausstreuen.
Den Kuchen bei 190°C Heißluft ca 50 Minuten backen.
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoglasur bestreichen.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Kuchen für Anfänger
« Antwort #1 am: 19 April 2012, 14:37:16 »
Das hört sich gut an und klingt auch wirklich nach "einfach".
Den werde ich bestimmt mal anpeilen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Kuchen für Anfänger
« Antwort #2 am: 30 April 2012, 22:10:22 »
Oh, schön, solche Rezepte suche ich immer, schnell und einfach. mal so für zwischendurch.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!