Autor Thema: Blumenkohl  (Gelesen 3021 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Blumenkohl
« am: 21 März 2010, 13:06:33 »
1 Blumenkohl
Salz
Butter
Paniermehl

Den Blumenkohl putzen und ca. 1/2 Stunde, mit dem Strunk nach oben, in kaltes Salzwasser legen, der Blumenkohl muß gut bedeckt sein, das treibt Ungeziefer aus den Röschen und Zwischenräumen.

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen, Blumenkohl und 1 Teel. Salz hinein geben und ca. 20 Minuten kochen.
2 Eßl. Butter in eine kleine Pfanne geben, schmelzen lassen und 4 Eßl. Paniermehl darin leicht bräunen.
Blumenkohl aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und mit Paniermehlbutter bestreuen.

Blumenkohlröschen kann man genauso zubereiten, diese muß man allerdings nicht in Salzwasser legen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3387
  • Fragen kostet nix
Re: Blumenkohl
« Antwort #1 am: 02 Oktober 2010, 23:14:16 »
Heute hatten wir einen kleinen Blumenkohl und dazu eine Bechamel Soße  klick hier das war sehr lecker.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)