Autor Thema: Rosenkohl  (Gelesen 2286 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3398
  • Fragen kostet nix
Rosenkohl
« am: 21 März 2010, 13:42:40 »
1kg Rosenkohl
Fondor, Pfeffer
1 Becher Schmand
200gr. Frühstücksspeck

Den Rosenkohl und 1 Eßl. Fondor in ausreichend kochendes Wasser geben und ca. 20 Minuten kochen lassen, Abgießen,
Brühe auffangen.
Den Speck würfeln und in eine Pfanne geben, leicht bräunen, die in feine Würfel geschnittene Zwiebel dazugeben, glasig
dünsten.  Mit ca. 100ml der Rosenkohlbrühe ablöschen.
Den Rosenkohl auch dazugeben, durchschwenken, Brühe verkochen lassen.
In eine vorgewärmte Schüssel geben.
Den Schmand mit etwas Rosenkohlbrühe glattrühren, etwas Pfeffer dazu, über das Gemüse geben, nicht umrühren.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)