Autor Thema: Grießpudding mit Rhabarberkompott  (Gelesen 1697 mal)

Offline hdkern

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Grießpudding mit Rhabarberkompott
« am: 22 Mai 2012, 06:56:03 »
Zutaten für 4 Portionen:

Griespudding:

500 Milliliter Milch 3,5 %
50 Gramm Weichweizengrieß
70 Gramm Zucker
1 Stück Eigelb (Gr. L)
1 Stück Eiweiß
120 Gramm Sahne
1,5 Esslöffel Puddingpulver Vanille
60 Milliliter Mineralwasser

Zubereitung:

Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und kalt stellen.
Eigelb, Sahne, Wasser, Zucker und Puddingpulver in einer Schüssel verrühren.
Die Milch aufkochen, die verrührte Ei-Sahne zugeben, den Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren wieder aufkochen.
Vom Herd nehmen und den Eischnee sofort unterheben.
Abgedeckt erkalten lassen,

Rhabarberkompott:
300 Gramm geputzten und gewaschenen Rhabarber
150 Milliliter Wasser
1 Päckchen Finesse Orangenschalen Aroma
2 gestrichene Teelöffel Speisestärke
80 Gramm Zucker
20 Milliliter Orangenlikör

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Zucker und Orangenschalen-Aroma erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Rhabarber in Stücke schneiden, zugeben und in 2 Minuten weich kochen.
Wasser durch ein Sieb abgießen, und mit Stärkemehl andicken. Rhabarber wieder zugeben und wer möchte mit Orangenlikör verfeinern.

man muss die schlechten tage kennen, um die guten geniessen zu können