Autor Thema: Baklava  (Gelesen 1470 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Baklava
« am: 16 Juni 2012, 14:18:58 »
900 gr. Blätterteig
500 gr. gemahlene/gehackte Mandel
100 gr. Paniermehl
100 gr. Zucker
250 gr. Butter, geschmolzene
250 gr. Zucker
250 gr. Honig
400 ml Wasser
Zimt

Nüsse, Zucker, Paniermehl und Zimt mischen.
Ein drittel des Blätterteigs in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen und mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Nussmischung darauf verteilen und wieder ein Drittel vom Teig darauf legen und mit Butter bestreichen.
Die übrige Nussmischung gleichmäßig darauf verteilen und mit dem letzten Drittel Blätterteig abdecken und auch diese mit Butter bestreichen.
Jetzt alles in Stücke schneiden, wie man mag, klassisch sind Quadrate bzw. auch Rauten
Den Blätterteig jetzt noch mit Wasser besprenkeln.
Das ganze dann im vorgeheizten Backofen bei ca. 150°C in 20-30 Min. goldgelb backen.

Aus Zucker, Honig, Zimt, und Wasser in ca. 10 Min. kochen einen Sirup kochen und diesen dann heiß über den noch heißen Kuchen geben.

Den Baklava mehrere Stunden ziehen lassen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)