Autor Thema: Nudelsalat Mexicana  (Gelesen 2814 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Nudelsalat Mexicana
« am: 01 Juli 2012, 17:34:41 »
500 gr. Nudeln
1 Dose Bonduell Texas Mix
1 Dose Bonduell Mexico Mix
1 Salatgurke
1/2 Flasche Maggi Texicana Salsa
1 kleines Glas Tomatenpaprika mit Saft/Lake
1 Paket Maggi Chili con Carne

Wasser aufkochen und das Chili con Carne Päckchen zugeben, die Nudeln darin gar kochen.
Die Salatgurke schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
Alle Zutaten in einer Schale vermischen, die Nudeln warm zufügen und
Alles mit Salz und Gewürzen nach Geschmack herzhaft abschmecken.
Vor dem Servieren erneut abschmecken.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline jennymegges

  • Sternekoch
  • ******
  • Beiträge: 1246
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #1 am: 01 Juli 2012, 21:36:00 »
sieht lecker aus
Wer immer nur wartet, bis ein anderer ihn zum Essen ruft, wird oft nichts zu essen bekommen.

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #2 am: 02 Juli 2012, 08:57:34 »
Das klingt auch lecker ... 
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #3 am: 02 Juli 2012, 09:42:02 »
Ich hab ihn grad vor mir, er is legga, jetzt wo er gut durchgezogen is nochmal so gut.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline PeBeck

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #4 am: 14 Oktober 2013, 18:54:02 »
Der war am Wochenende auf unserem Buffet sehr schnell weggegessen, ich hatte nur kleinere Nudeln.
Ein neuer Nudelsalatgeschmack, nich immer nur Majo und zu kaltem Braten und Schnitzel sehr lecker.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #5 am: 16 Dezember 2015, 07:59:34 »
Gestern Abend hatten wir ihn auf der Weihnachtsfeier. Er kam gut an und hat lecker geschmeckt.

Offline Almut

  • Sous Chef
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #6 am: 28 Dezember 2015, 13:15:59 »
Ich nehme auch gerne kleine Nudeln für diesen Salat, am liebsten Sternchen
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.  ;-)

Offline Marion

  • Commis de Cuisine
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Kochen ist Lust & Liebe
Re: Nudelsalat Mexicana
« Antwort #7 am: 09 April 2018, 21:43:06 »
Der Nudelsalat ist Klasse.

Ich habe ihn diesmal zum ersten Grillen dieses Jahr.

Als Nudeln hatte ich Griechische kritharaki Nudeln.
Die sind klein wie Reis und passen gut zu den Zutaten die ich auch fein geschnitten habe.

Der Salat war super gut.