Autor Thema: 3erlei Spring in den Mund  (Gelesen 2861 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3410
  • Fragen kostet nix
3erlei Spring in den Mund
« am: 21 März 2010, 14:08:13 »
3 Päckchen Blätterteig, tiefgefroren
1 Glas Partywürstchen
250gr. Edamer
je 1 Paprika rot, gelb, grün
1 Eigelb

Den Blätterteig in 3 Stapel legen und jeweils über Eck in Dreiecke schneiden.
Den Käse in 2cm lange und 1cm breite Stifte schneiden.
Den Paprika putzen und in ca. 4cm lange Streifen schneiden.
Die Würstchen abschütten und in Wasser einmal aufkochen. Wieder abgießen.
(Dann platzen sie beim Backen nicht so schnell)
Je ein Würstchen über Eck in ein Blätterteigdreieck rollen. Vom Paprika je eins pro Farbe zusammen in ein
Blätterteigdreieck rollen. Den Käse ziemlich zentral in ein Dreieck legen die Ränder mit Eigelb bestreichen und die Ecke
übereinander legen, mit einer Gabel den Rand gut zudrücken.
Alle mit Eigelb einpinseln.
Die Rollen bzw. Ecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C. ca. 15-20 Minuten backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3410
  • Fragen kostet nix
Re: 3erlei Spring in den Mund
« Antwort #1 am: 16 Mai 2012, 20:26:32 »
Auch super mit einer Schafkäsefüllung die mit Gyrosgewürz aufgepeppt wurde.
Dazu

200 gr. Schafkäse
1 Eßl. Gyrosgewürz

vermischen und auch mittig auf ein Blätterteigquadrat geben.
Zusammenfalten und mit Eigel bepinseln, mit etwas Gyrosgewürz bestreuen und

ca. 15- 20 Min. bei 200°C backen.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)