Autor Thema: cremiger Gemüseeintopf  (Gelesen 1529 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3302
  • Fragen kostet nix
cremiger Gemüseeintopf
« am: 18 August 2012, 14:18:59 »
200 gr. Schweinbauch, geräuchert
2 Zwiebeln
500 gr. mehligkochende Kartoffeln
500 gr. Karotten
1 kleiner Weißkohl
1/2 kleiner Sellerie
1 Kilo gemischtes Gemüse wie Bohnen, Erbsen, Blumenkohl, Brokkoli, Linsen
2 Liter Fond nach Geschmack
Salz, Pfeffer
Schnittlauch

alle Zutaten in Stücke, Streifen oder Würfel schneiden.
Den Schwseinebauch gut anbraten, die Zwiebeln zugeben und etwas Farbe nehmen lassen, die Gemüs zugeben und unter rühren anrösten.
Bevor der Topfboden schwarz wird mit dem Fond ablöschen und alles zusammen ca. 40 Minuten köcheln lassen, eventuell mit etwas Wasser auffüllen.
Die Suppe mit einem Pürierstab anpürieren, so das nicht alles erwischt wurde.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Schnittlauch zu 2/3 unterrühren und mit dem Rest die Teller garnieren

Dazu schmeckt ein Wienerle
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline leckerbio

  • Board-Moderator
  • *
  • Beiträge: 800
Re: cremiger Gemüseeintopf
« Antwort #1 am: 18 August 2012, 23:06:03 »
Das gibt es an kälteren Tagen ..
LG leckerbio
In der allergrößten Not, schmeckt Wurst auch ohne Brot.