Autor Thema: Frikadellen  (Gelesen 1344 mal)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Frikadellen
« am: 22 August 2012, 13:03:46 »
500 gr. Hackfleisch halb/halb
1 altbackenes Brötcxhen
1 Ei
1 Zwiebel, in feinen Würfeln
Pfeffer, Paprikapulver, Salz
1 Teel. Senf

Das Brötchen in lauwarmem Wasser gut einweichen lassen, ausquetschen und mit allen anderen Zutaten gut vermischen, pikant abschmecken.
Aus der Masse 8 Frikadellen formen und diese in einer Pfanne auf beiden Seiten gut anbraten, ca- 10 Min. bei geschlossenem Deckel und klkeiner Temperatur ziehen lassen.

Dazu schmeckt Kartoffelbrei und Karottengemüse.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)

Offline isa

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3298
  • Fragen kostet nix
Re: Frikadellen
« Antwort #1 am: 16 August 2015, 16:56:56 »
mit Zwiebeln in der Pfanne gebraten auch einfach lecker

dazu eine Gemüsezwiebel in Ringe schneiden, diese kurz anbraten und dann die Frikadellen in die Pfanne geben.
Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen... (Winston Churchill)